• Home | This page in English


    Æthelweard

    Realer Name: Karsten Fritsche

    Geburtsdatum: 07.03.1972

    Aktiv seit: 2004

    Realer Beruf:
    kaufmännischer Angestellter

    Dargestellte Person:
    Æthelweard ist von angelsächsischer Abstammung und wurde 1152 in Hengesterich (Henstridge, Somerset) geboren.


    Er gehört zur kleinen Schicht von Freibauern, die nach der Eroberung Englands durch die Normannen und die nachfolgende Feudalisierung noch verblieben ist. Eigenen Grund und Boden besitzt Æthelweard jedoch nicht. Er arbeitet als Pächter auf einem kleinen Stück Land, das zum Lehen gehört, welches George de Donjon-Blanc für seinen Bruder, den Baron, verwaltet. Zu seinen Pflichten gegenüber dem Lehnsherrn gehört der Dienst im lokalen Aufgebot.


    Doch die meiste Zeit ist Æthelweard damit beschäftigt, auf seinen Parzellen genug zu erwirtschaften, damit neben der Pacht noch etwas zum Leben übrig bleibt.

    Besondere Interessen (Mittelalter):
    Freikampf (besonders Sax & Schild sowie Lanze & Schild), mittelalterliche Kriegsführung, Ausrüstung selbst herstellen (trotz zweier linker Hände), angelsächsische Reiche in Britannien

    Hobbies außer Mittelalter:
    Lesen, ausgiebige Internetrecherchen, Pen & Paper Rollenspiele, Computerspiele

    Anekdote: -

    Spruch: "Tja, Furor Academicus." (Oft genutzter Ausspruch, meist untermalt mit einem Blick auf die Uhr, wenn die lieben Mitstreiter mal wieder ihr Zeitmanagement nicht im Griff haben.)

    Zurück